how to create your own web page for free

Aktuelles

Wichtige Mitteilung zu Veranstaltungen und der Vermietung unserer Räumlichkeiten

Wichtige Mitteilung zu Veranstaltungen und der Vermietung unserer Räumlichkeiten

Die aktuelle Situation rund um die SARS-CoV-2 Pandemie hat uns alle und unser tägliches Leben stark verändert. Auch wir haben dies in den vergangenen Wochen zu spüren bekommen. Wir geben daher an dieser Stelle schweren Herzens bekannt, dass wir bis auf weiteres alle unsere geplanten Veranstaltungen absagen müssen. Dies gilt auch bereits für das 108. Schützen- und Volksfest (15-17. August 2020). Die Gesundheit aller Menschen war und ist uns immer sehr wichtig, sodass wir hoffen mit der Absage unserer Veranstaltungen etwas zur Eindämmung der Pandemie beitragen zu können.
Unsere amtierenden Majestäten 2019/20 bleiben bis zum nächsten Schützenfest 2021 im Amt und erhalten somit hoffentlich die Möglichkeit ihr Majestätenjahr komplett zu genießen. Wann wir wie gewohnt wieder zusammen feiern können, ist derzeit jedoch noch völlig unklar. Wir freuen uns jedoch schon heute Sie alle wieder auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu können, wenn die Situation dies zulässt.
Die Vermietung unserer Räumlichkeiten ist aufgrund der aktuellen gesetzlichen Regelungen bis auf Weiteres ausgesetzt. Sollten wir jedoch bereits Terminanfragen für die Jahre 2021 ff. haben, kommen Sie gerne auf uns zu!
Wir wünschen wir Ihnen und ihren Familien alles Gute und bleiben Sie gesund!
Ihre St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth-Hermülheim 

Gute Laune bei der Präsentation von Hygieneartikeln: (v.l.) Stephan Tiefenthal, Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln, Sevda Topluca von Vonovia, Bürgermeister Dirk Breuer, Manfred Lieven von Blumen Lieven, Ortsvorsteher Hans-Josef Lang sowie Schatzmeister Clemens Niendorf und Vorsitzender Peter Horst von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth Hermülheim 1912 e.V. Foto: Copyright freigegeben

St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth-Hermülheim spendete Hygienemittel und förderte Gastronomiebetriebe 
(Medieninformation vom 03.06.2020)

Die Hilfen stammen aus dem Erlös von Verkaufsaktionen am Muttertag und am Vatertag

„Es ist ein schmerzlicher Verlust fürs Vereinsleben, dass das traditionelle Schützenfest im Zuge von Beschränkungen während der Corona-Krise nicht stattfinden kann. Umso lobenswerter ist es, dass Sie diesem Ausnahmezustand getrotzt, die Hände nicht in den Schoß gelegt und Aktivitäten ins Leben gerufen haben, die sozialen Zwecken dienen und nachahmenswert sind. Hierfür danke ich allen Beteiligten ganz herzlich!“ Mit diesen Worten würdigte Bürgermeister Dirk Breuer das Engagement der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth Hermülheim 1912 e.V. Vorsitzender Peter Horst und Ortsvorsteher Hans-Josef Lang hatten elf Hürther Kindertagesstätten und drei Seniorenheimen Hygienemittel im Wert von 855 Euro zur Verfügung gestellt. Damit nicht genug: Mit einer Finanzspritze von 670 Euro förderten sie darüber hinaus Hürther Gastronomiebetriebe, die während der Corona-Krise herbe Einnahmeverluste hinnehmen mussten. Das Geld stammt aus Erlösen, die im Wendehammer am Fachmarktzentrum beim Verkauf von Erdbeerkuchen am Muttertag, 10. Mai, sowie von Reibekuchen am Vatertag, 21. Mai 2020, erzielt wurden. Die Kreissparkasse Köln, das Wohnungsbauunternehmen Vonovia, Rewe Richrath, Blumen Lieven und Bauer Peter Prinz hatten sich an der Finanzierung der erforderlichen Zutaten beteiligt.

Gute Laune bei der Präsentation von Hygieneartikeln: (v.l.) Stephan Tiefenthal, Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln, Sevda Topluca von Vonovia, Bürgermeister Dirk Breuer, Manfred Lieven von Blumen Lieven, Ortsvorsteher Hans-Josef Lang sowie Schatzmeister Clemens Niendorf und Vorsitzender Peter Horst von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth Hermülheim 1912 e.V. Foto: Copyright freigegeben

Pressemitteilungen

Datum der Mitteilung -  Titel der Mitteilung

05.05.2020 - Abgesagt Die Entscheidung ist nicht leicht gefallen
28.04.2020 - Soziale Zwecke in Corona-Zeiten Schützenfrauen backen Erdbeertorte
-------------
29.08.2019 - Schützenfest in Hermülheim Festzug wurde Opfer der Wetterkapriolen
12.08.2019 - 107. Schützen- und Volksfest Feuerwerk, Festzug und große Open-Air-Party
-------------
09.12.2018 - Neuwahlen bei der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth-Hermülheim
23.08.2018  - Sieger wurde vor Freude fast erdrückt (Quelle: Kölnische Rundschau)
-------------
21.08.2017 - Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth-Hermülheim hat einen Imperator!
21.08.2017 - Siegerliste zum Schützenfest 2017
29.06.2017 - Altkleidercontainer in Hürth-Hermülheim müssen leider entfernt
werden
25.04.2017 - Traditionelles Ostereierschießen in Hermülheim
-------------
16.12.2016 - Tannenbaumschmücken zu Gunsten der Hermülheimer Kindergärten und der Deutschherrenschule
12.09.2016 - Bezirkskönig aus Hermülheim wird vierter beim Bundeskönigsschießen
31.08.2016 - Königsvogel war ein zäher Bursche (Quelle: Hürther Wochenende)
25.04.2016 - Peter Hartung neuer König (Quelle: Kölnische Rundschau)
-------------
24.11.2015 - Neuwahl des Vorstands
21.08.2015 - Schützen krönen gleich drei Kaiser (Quelle: Kölnische Rundschau)
-------------
27.08.2014 - Schäfer ist neuer Schützenkönig (Quelle: Hürther Wochenende)
-------------
2010 - Artikel Schützenfest 2010 Quelle: Hürther Wochenende
14.08.2010 - Schützenfest 2010 Hermülheim
17.07.2010 - Stadtschützenfest 2010 in Hürth-Fischenich
31.05.2010 - Qualifiziert für die Solar-Bundesliga (Quelle: Kölnische Rundschau)
-------------
19.08.2009 - Eine Riesen Party und internationales Flair
-------------
01.08.2008 - Tatkräftige Untestützung für die Ortsgemeinschaft
11.05.2008 - Einweihung Kreisel Bonnstraße 2008
-------------
04.11.2007 - Hubertusfeier 2007
08.09.2007 - Schützenfest (Quelle: Hürther Wochenende 2007)
22.08.2007 - Schützenfest 2007
2007 - Bezirkschützenfest 2007
-------------
02.09.2006 - Presse Schützenfest 2006
22.08.2006 - Schützenfest 2006
29.05.2006 - Volksschießen 2006
-------------
06.11.2005 - Hubertusfeier
31.08.2005 - Schützenfest 2005
04.05.2005 - Maifeiertag
2005 - Spende an Muskelkranke
-------------
23.07.2003 - Den Vogel abgeschossen
Logo St.Hubertus Schützenbruderschaft Hürth-Hermülheim 1912 e.V.
Adresse

St.Hubertus Schützenbruderschaft Hürth Hermülheim 1912 e. V.
Kölnstraße 123
50354 Hürth

Kontakt

Email: webmaster@schuetzen-huerth-hermuelheim.de

Fragen zum Hermann-Lang-Haus
Herrn Hans-Josef Lang
Telefon: 0178 21 07 449 oder
E-Mail: 2Vorsitzender@schuetzen-huerth-hermuelheim.de